ESL Open Winter League 2017

Allgemein

Die ersten zwei Spieltage der Open Winter League 2017 sind vorbei und wir ziehen ein erstes Fazit. Leider mussten wir uns am ersten Spieltag dem Team von „Allround-PC“ mit 0:2 geschlagen geben.

Sowolh auf „de_inferno“ [4:16] als auch auf „de_cbble“ [8:16] mussten wir am ersten Spieltag leider klar die Segel streichen. Das Comeback von Akuma in der ESL sollte natürlich anders aussehen, deshalb wurde der Focus direkt auf den 2. Spieltag gelegt, denn dort wartete schon das Team von „Aurales“. Gegen „Aurales.black“ konnten wir uns dann letzendlich zurückmelden und unseren ersten Sieg in der ESL Open Winter 2017 einfahren. Mit 2:0 auf den Map´s „de_cbble“ [16:4] und „de_mirage“ [16:11] erfolgreich durchsetzen und haben die Kehrtwende eingeleitet.

Nun sehen wir gespannt dem 3. Spieltag am 17.10.17, 20:00 Uhr gegen die Jung´s von „Five ApeCES“ entgegen und freuen uns auf die neue Herausforderung.

Vorheriger Beitrag
99 Damage, Spieltag 5.
Nächster Beitrag
Akuma zurück in der ESL!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü